Der Auszugs eines Bienenschwarms ist ein Naturschauspiel der ganz besonderen Art. Ein neues Bienenvolk wird geboren! Auch Nicht-Imker brauchen wider der Erwartung keine Angst vor einem Schwarm zu haben. In der Regel sind diese sehr friedlich. Ende April bzw. im Laufe des Mai erreichen die Bienenvölker den Zenit Ihrer Stärke. Auch die Natur bietet zu diesem Zeitpunkt ein breites Nektarangebot. Auf dem Höhepunkt ihrer Entwicklung teilt sich das Volk. Die Altkönigin verlässt mit vielen tausenden Bienen ihren Stock – auch junge Prinzessinnen verlassen mit einem Teil des Volkes die Beute.  Nach einer kurzen Orientierungsphase, sammelt sich die Schwarmtraube an einem geeigneten Ast/Baum. Von nun an starten die erfahrensten Spurbienen auf und suchen eine neue Behausung. Im Schwarmkollektiv zu einer Entscheidung gekommen, bricht die gesamte Traube innerhalb von wenigen Stunden auf und bezieht die neue Unterkunft. Auf ihre Reise nehmen die Bienen Proviant in Form von Honig für etwa 3 Tage und den Wideraufbau Ihres Wabenwerkes mit. Der Imker sieht sich um seine Mühe und Ernte gebracht und versucht die Bienen so zu lenken, dass ein Schwarm ausbleibt. Dennoch lässt es sich nicht immer verhindern, da auch die Bienen ihrem natürlichen Lauf folgen und dem Lenken des Imkers nicht immer nachgeben.

Dem Tode geweiht…

Geschwärmte Bienenvölker die nicht gefunden und dadurch nicht von einem Imker betreut werden, sind dem Tode geweiht! Meist schaffen die Immen es über den ersten Winter, aber schon in einem der folgenden Winter stirbt das Bienenvolk als Ganzes durch eine Vielzahl an Krankheiten – häufig übertragen durch die Varroamilbe.

So helfen Sie dem Bienenschwarm:

Melden Sie sich bei einem Imker in Ihrer Nähe… In der Regel wird er sich um das Bienenvolk kümmern, es einfangen und den Bienen eine kuschelige Behausung spendieren – natürlich gegen ein wenig Honig im kommenden Sommer :). Sollten sie keinen Imker kennen oder ihr Honiglieferant gerade nicht erreichbar sein, melde Sie sich bitte beim Imkerverein Mömbris und setzen einen Schwarm-Alarm ab: info@imker-moembris.de oder telefonisch unter  06029 99 66 63.